Themen
Themen
 
<b>GESPR&#196;CHSPROZESS</b>
<b>IRAK UND SYRIEN</b>
<b>KIRCHENFINANZEN</b>
<b>BISCHOFSSYNODE FAMILIE</b>
<b>VERFOLGTE CHRISTEN</b>
<b>ZAHLEN UND FAKTEN 2016/2017</b>
<b>KIRCHLICHE STATISTIK 2016</b>
<b>150 JAHRE IN FULDA</b>
<b>VOLLVERSAMMLUNG</b>
<b>FL&#220;CHTLINGSHILFE</b>
<b>PREISVERLEIHUNG</b>
<b>BISCHOFSSYNODE JUGEND</b>
<b>&#214;KUMENE</b>
<b>ZUM PROJEKT</b>
<b>STERBEN IN W&#220;RDE</b>
<b>PATIENTENVORSORGE</b>
<b>SEXUELLER MISSBRAUCH</b>
<b>LESENSWERT</b>
<b>KATHOLISCHES ADRESSBUCH</b>
<b>EHEMALIGE HEIMKINDER</b>
<b>II. VATIKANISCHES KONZIL</b>
<b>PR&#196;VENTION-KIRCHE.DBK.DE</b>
 
24.10.2017

Ökumenischer Gottesdienst zur Konstituierung des Deutschen Bundestages

„Dem Gemeinwohl verpflichtet“

Anlässlich der konstituierenden Sitzung des 19. Deutschen Bundestages haben die evangelische und katholische Kirche heute Morgen (24. Oktober 2017) neue und scheidende Mitglieder des Bundestags zu einem ökumenischen Gottesdienst in die Französische Friedrichstadtkirche in Berlin eingeladen.

In seiner Begrüßung erinnerte Prälat Dr. Martin Dutzmann, Bevollmächtigter des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) an den zweiten Brief des Paulus an Timotheus, in dem es heißt: „Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“ ( 2 Tim 1,7). Obwohl in der Welt vieles zum Fürchten sei, möge der deutlich veränderte Bundestag seine Arbeit nicht in einem Geist der Furcht, sondern in einem Geist der…

Alle Rechte vorbehalten © 2017 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254