Themen
Themen
 
<b>PATIENTENVORSORGE</b>
<b>KIRCHENFINANZEN</b>
<b>GESPR&#196;CHSPROZESS</b>
<b>&#214;KUMENE</b>
<b>JAHR DER ORDEN</b>
<b>VOLLVERSAMMLUNG</b>
<b>STERBEN IN W&#220;RDE</b>
<b>PREIS GEGEN RASSISMUS</b>
<b>RENOVABIS-AKTION 2015</b>
<b>KUNSTPROJEKT</b>
<b>HEILIGES JAHR</b>
<b>BISCHOFSSYNODE FAMILIE</b>
<b>ARMENIER-GENOZID</b>
<b>SEXUELLER MISSBRAUCH</b>
<b>VERFOLGTE CHRISTEN</b>
<b>IRAK</b>
<b>SYRIEN</b>
<b>PR&#196;VENTION-KIRCHE.DBK.DE</b>
<b>II. VATIKANISCHES KONZIL</b>
<b>EHEMALIGE HEIMKINDER</b>
<b>LESENSWERT</b>
 
06.05.2015

Schuld, Befreiung, Neuanfang

Kardinal Marx und Landesbischof Bedford-Strohm zum 70. Jahrestag des Kriegsendes

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, und der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, erklären aus Anlass zum Ende des Zweiten Weltkriegs vor 70 Jahren:

„Am 8. Mai 1945 schwiegen in Europa die Waffen. Am Ende von nahezu sechs Jahren Krieg stand die bedingungslose Kapitulation des nationalsozialistischen Deutschland, das diesen Krieg entfesselt hatte. Europa lag in Trümmern, Millionen Menschen waren getötet, geschändet und auf der Flucht.

Wenn wir dieses Tages heute gedenken, sind wir dankbar, dass aus den äußeren Trümmern und den inneren Zerrüttungen nach dem totalen Zusammenbruch eine neue stabile, friedliche und demokratische Ordnung …

Alle Rechte vorbehalten © 2015 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254