| Pressemeldung | Nr. 079

Presseeinladung zur 30. Verleihung des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2019

Der australische Autor Steven Herrick und der deutsche Übersetzer Uwe-Michael Gutzschhahn werden am 23. Mai 2019 mit dem Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis der Deutschen Bischofskonferenz für ihr Buch „Ich weiß, heute Nacht werde ich träumen“ ausgezeichnet. Steven Herrick schildert in seinem Roman das Heranwachsen des 14-jährigen Harry, der gemeinsam mit seinem Vater und dem Bruder Keith in den 1960er Jahren in einer australischen Kleinstadt lebt. Er muss nicht nur den Tod seiner Mutter, sondern auch den einer von ihm bewunderten Freundin erleiden und verarbeiten: eine poetische Geschichte über den Mut, nach den Sternen zu greifen.

Die Jury unter dem Vorsitz von Weihbischof Robert Brahm (Trier) hat das diesjährige Preisbuch aus 190 Titeln, die von 60 Verlagen eingereicht wurden, ausgewählt. Das Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro wird zwischen Autor (4.000 Euro) und Übersetzer (1.000 Euro) aufgeteilt.

Der Katholische Kinder- und Jugendbuchpreis wird in diesem Jahr zum 30. Mal vergeben. Der Vorsitzende der Publizistischen Kommission der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Gebhard Fürst (Rottenburg- Stuttgart), verleiht den Preis während eines Abendessens im Restaurant der Elbphilharmonie in Hamburg. Die österreichische Germanistin Dr. Heidi Lexe, die der Jury angehört, hält die Laudatio.

Die Verleihung findet am 23. Mai 2019 ab 17.00 Uhr im Restaurant „The Saffron“ des Hotels Westin Hamburg in der Elbphilharmonie statt.

Wir laden Sie herzlich zum Abendessen und der Preisverleihung ein und vorab zu einem

Fototermin
am Donnerstag, 23. Mai 2019,
um 16.45 Uhr
auf der Plaza der Elbphilharmonie,
Platz der Deutschen Einheit, Hamburg.

Steven Herrick, Uwe-Michael Gutzschhahn, Bischof Dr. Gebhard Fürst sowie Weihbischof Robert Brahm stehen dort der Presse für Fotos zur Verfügung.

Der Treffpunkt für den gemeinsamen Zugang ist um 16.30 Uhr vor dem Eingang der Elbphilharmonie/Zugang zum Hotel Westin.


Hinweise:

  • Wenn Sie an dem Fototermin und/oder der Verleihung teilnehmen möchten, ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Schicken Sie bitte den angehängten Antwortbogen bis Montag, 20. Mai 2019, 12.00 Uhr per Fax: 0228/103 254 oder per E-Mail an pressestelle(at)dbk.de.
  • Am späten Abend der Preisverleihung werden kostenfreie Pressefotos der Veranstaltung auf www.dbk.de in der Bildergalerie zur Pressemitteilung zum Herunterladen verfügbar sein.
  • Weitere Informationen zur Geschichte des Preises sowie zu allen Preisbüchern seit 1979 finden Sie auch auf der Internetseite des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises.